Kennen Sie den Fransenmilchling oder den Strubbelkopfröhrling? Oder den Pilz des Jahres 2017, das Judasohr?

 

Wir laden Sie ein, diese und andere Pilze im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale kennenzulernen. Kommen Sie zu unserer fachmännisch geführten Pilzwanderung am Samstag, den 16. September 2017, ab 9.00 Uhr vom Marktplatz in Leutenberg. Am Mittag werden die Funde gemeinsam am Naturpark-Haus bestimmt. Pilz-Kenner unter Ihnen können am Nachmittag an der Experten-Runde im Naturpark-Haus teilnehmen, wo die Funde klassifiziert und für die Pilzausstellung am Sonntag vorbereitet werden.

 

Wann und Wo?

 

09.00 Uhr, Marktplatz Leutenberg, Dauer ca.3 Std., Spankorb und  Messer sind mitzubringen, festes Schuhwerk ist angeraten, teilweise steile Anstiege, Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Anreise nach Leutenberg mit Bus und Bahn möglich

 

Informationen: Naturpark-Haus Leutenberg: Tel.: 0361/573925090, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de, www.leutenberg.de

 

 Am Sonntag, dem 17.9.2017 eröffnet um 10.00 Uhr im Naturpark-Haus in Leutenberg (Wurzbacher Straße 16) eine Pilzausstellung. Bis 18.00 Uhr steht ein Pilzberater bereit, Ihre Funde und die gezeigten Pilze zu bestimmen und zu erläutern.

Am Montag, dem 18.9. können die Pilze dort (ohne Beratung) noch bis 15.00 Uhr besichtigt werden.