20.01.2017

Abenteuer Erdgeschichte - Wanderung zum Bocksberg am 25.03.2017

Der Bocksberg zwischen den Ortschaften Probstzella und Gräfenthal beherbergt beeindruckende Relikte aus alten Bergbauzeiten. Heute sind die alten Schiefer-Tagebaue Lebensräume für Fledermäuse, Moose und Flechten. Aufschlüsse und interessante Geotope, Aussichten über Berge und Täler des Schiefergebirges und interessante Regionalgeschichte stellen die Wanderleiter Dr. Matthias Mann, Geologe aus Jena, und Siegfried Scheidig, Schiefermuseum Ludwigsstadt, vor.


Wegelänge 6 km, Dauer 4 -5 Std., festes Schuhwerk, teilweise Anstiege

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Dorfanger in 07330 Limbach bei Marktgölitz  

Weitere Infos : Naturparkverwaltung,  Tel. 0361/57 39 25 090 und Schiefermuseum Ludwigsstadt, Tel. 09263/974541- Eine Anmeldung für diese Wanderung ist nicht erforderlich.

Wer mit der Bahn oder dem Bus bis zum Bahnhof Probstzella anreisen möchte, meldet sich bitte bis zum Freitag um 13.00 Uhr in der Naturparkverwaltung an. Wir holen Sie dann am Samstag am Bahnhof in Probstzella  gegen 9.30 Uhr ab.  




zurück zur Übersicht der Neuigkeiten