Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Termine im Juli

Bereits seit der Antike wird die antibakterielle Heileigenschaft von Pflanzen zur Bekämpfung und Hemmung schädlicher Keime genutzt.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
In diesem Seminar werden die Pflanzen und ihre Wirkung vorgestellt.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Basische Bäder bieten ein effektives Vitalprogramm für den Säure-Basen-Haushalt. Basische Entgiftungsbäder beschleunigen die Ausleitung von Säuren.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Sie regenerieren nach körperlicher Überforderung. Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.

Treffpunkt:
Friesau - Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Freitag, 10. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 17. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 24. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 31. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 7. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 14. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 21. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 28. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 4. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 11. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 18. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 25. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Was?

Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anforderungen:
Parkplätze vor dem Grundstück
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651/87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Spende
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Bad Blankenburg - Werretal - Eberstein - Elisabethfelsen - Hunnenkuppe - Werretal - Katzensteig - PP
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 4. Juli 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 240 m, Einkehr in Bad Blankenburg
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Alles rund um den guten Schlaf und die leidigen Schlafstörungen, ihre Ursache und wie man ganz einfach Abhilfe schaffen kann.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 8. Juli 2020, 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wer anfängt, sich mit basischer Ernährung zu beschäftigen, ist oft schnell verwirrt, weil nicht immer klar ist, was damit eigentlich gemeint ist.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 9. Juli 2020, 18.00 Uhr
Was?
Auch Therapeuten und Ernährungsberater vermischen hier oft zwei unterschiedliche Dinge. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.

Treffpunkt:
Friesau - Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Freitag, 10. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 17. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 24. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 31. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 7. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 14. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 21. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 28. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 4. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 11. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 18. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 25. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Was?

Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anforderungen:
Parkplätze vor dem Grundstück
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651/87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Spende
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Rödelwitz - Schauenforst - Burgruine - Dorndorf - Rödelwitz
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 11. Juli 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 8 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 180 m, Einkehr
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
An der Pulswinkelhütte (Weg ab Jugendwaldheim beschildert) erwartet Sie ein buntes Programm mit Märchenzelt, Bastelaktionen, Musik, Nachtwanderung, Holzbackofen, Kinderschminken.
Treffpunkt:
Jugendwaldheim Lauenstein, Dr-Erhard-Messmer-Str. 14, 96337 Ludwigsstadt
Wann?
Samstag, 11. Juli 2020, 17.00 Uhr
Was?
Verpflegung und Getränke werden angeboten!
Anforderungen:
3 km vom Jugendwaldheim aus. der Weg ist beschildert, Skg.: leicht, Hd.: 200 m, Parkmöglichkeit beim Waldparkplatz Straßenhügel (1 km) oder Großparkplatz (3 km), Dauer: bis Mitternacht
Naturführer(in):
Infos: Melanie Schwarzmeier, Tel.: 09263/591, Jugendwaldheim-lauenstein.de, Jugendwaldheim_lauenstein@aelf-ku.bayern.de,
Teilnahmegebühr:
kostenlos
barrierefrei:
nein

Wir beginnen unseren Sommerworkshop mit einer Kräuterwanderung auf der wir Johanniskraut, Odermennig, Königskerze und Spitzwegerich sammeln.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Sonntag, 12. Juli 2020, 10.00 Uhr
Was?
Aus diesen Kräutern stellen wir ein Balsam gegen Insektenstiche her, einen Hustentee und den Ansatz für ein Johanniskrautrotöl her und lernen die Wirksamkeit und die Inhaltsstoffe dieser Kräuter kennen. Wir kochen gemeinsam ein basisches Mittagessen wofür wir auch einige Kräuter sammeln.
Anforderungen:
bis 16.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
75,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Herschdorf - Langer Berg - Möhrenbach - Langer Berg - Herschdof
Treffpunkt:
Saalfeld - Bahnhof
Wann?
Sonntag, 12. Juli 2020, 08.00 Uhr
Was?
Zu allen Wanderungen gibt es: Tagesablaufplan, Höhenprofil, Streckenskizze, regionalgeschichtliche Dokumentation.
Anforderungen:
DB/Fahrgemeinschaft, Abfahrt: 08.15 Uhr, 11 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Einkehr Möhrenbach
Naturführer(in):
Ingo Götze, Tel.: 03671.357390
Teilnahmegebühr:
3,50 Euro/Pers., Ki. 6 - 14 Jahre 1,75 Euro
barrierefrei:
nein

Vom 13. - 22. Juli findet in den NaturParkWelten in Leutenberg ein Künstlersymposium statt. Unter Leitung von Jess Fuller arbeiten Künstler rund um das Naturpark-Haus.

Treffpunkt:
Leutenberg - Naturpark-Haus
Wann?
Montag, 13. Juli 2020, bis 22.07.2020
Was?

Besucher können in dieser Zeit live das Entstehen von unterschiedlichen Kunstwerken miterleben und den Werdegang verfolgen.

Naturführer(in):
Informationen bei Naturpark: Tel.: 0361/573925090 oder www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de
barrierefrei:
nein

Welches Kraut ist gut und welches ist giftig für unsere Vierbeiner. Einfache Anwendungen der Kräuter.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 15. Juli 2020, 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Der Ursprung des Müslis war gekeimt: Als der Schweizer Arzt Bircher-Benner um 1900 das Müsli entwickelt hat, wurden die Haferflocken über Nacht eingeweicht, um den Keimprozess zu beginnen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 16. Juli 2020, 18.00 Uhr
Was?
Das ist heute bei dem Großteil der Müslis im Handel leider nicht mehr der Fall. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.

Treffpunkt:
Friesau - Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Freitag, 10. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 17. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 24. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 31. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 7. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 14. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 21. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 28. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 4. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 11. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 18. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 25. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Was?

Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anforderungen:
Parkplätze vor dem Grundstück
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651/87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Spende
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Dittrichshütte - Schaßbachtal - Döschnitz - Marmorbruch - Winterleite - Dittrichshütte
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 18. Juli 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 240 m, Einkehr in Döschnitz
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Gemeinsam mit Manuela Reinhardt werden kleine Duftkissen hergestellt. Mit der Kräutersine Seifen und Badepralinen gegossen.
Treffpunkt:
Seubtendorf - Hof Cafe im Mehrgenerationenhof
Wann?
Samstag, 18. Juli 2020, 10.00 Uhr
Was?
Für das leibliche Wohl ist gesorgt
Anforderungen:
bis 16.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Preis je Bastelset
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Auf der Wanderung von Bad Steben nach Blankenstein erfahren Sie Interessantes zu Grenzaufbau, Grenzfluchten und Schleifungen. Nach dem Essen in Blankenstein werden Sie zurückgefahren.

Treffpunkt:
Bad Steben - Klinik am Park
Wann?
Samstag, 18. Juli 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 22. August 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 26. September 2020, 10.00 Uhr
Was?

Sie können sich in Blankenstein den Rennsteigkeller oder das Museum ansehen.

Anforderungen:
4 Std., 15 km
Naturführer(in):
Marco Till, Tel.: 036642/23681 (nach 18 Uhr) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers., Kinder frei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Sie wollten schon immer einmal das Mähen mit Sense erlernen oder kennen es von früher? Sie suchen einen Ausgleich zum hektischen Alltag? Tun Sie sich und der Natur etwas Gutes - unterstützen Sie den Landschaftspflegeverband!
Treffpunkt:
Knau und Plothen - Parkplatz an Straße dazwischen (wird vor Ort gekennzeichnet)
Wann?
Samstag, 18. Juli 2020, 08.00 Uhr
Was?
Neben den positiven Effekten für die Natur profitieren auch Sie, indem Sie die Natur hautnah erleben, ihre Schönheit entdecken und sich und ihre Mitmenschen einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen
Anforderungen:
bis 16.00 Uhr, Sensen und Arbeitsgeräte werden gestellt, ein Imbiss steht bereit
Naturführer(in):
Informationen: Landschaftspflegeverband: Tel.: 03647/419101, info@lpv-schiefergebirge.de, www.lpv-schiefergebirge.de
Teilnahmegebühr:
keine Unkosten,
barrierefrei:
nein

An den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen wir uns bei dieser Wanderung. Gleichzeitig wollen wir all unsere Sinne gebrauchen, um auf spielerische und kreative Weise wahrzunehmen, was die Natur an kleinen Wundern bereithält. Pflanzen, Steine, Tiere, Farben, Klänge, Düfte... - unsere natürliche Mitwelt hat viele Facetten. Wir wollen einige davon bewusst erleben, eigene Erfahrungen machen und staunen. Dabei wechselt das Erleben je nach Jahreszeit.
Treffpunkt:
Burgk - Eingang Schlosshof (Ortsstraße 17, 07907 Burgk)
Wann?
Sonntag, 19. Juli 2020, 10.00 Uhr
Was?
3 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Verpflegung für Rast im Wald mitbringen
Anforderungen:
Vorderer Röhrensteig - Eisberg - Alte Schäferei - Molmitzgrund - Hängebrücke am Kobersfelsen - Eisbrücke - Burgkhammer - Burgk
Naturführer(in):
Ilona Herden, Tel.: 036483.70182 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers., 1,50 Euro/Schüler,
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wir kreieren mit duftendem Lavendel, Rosenblüten, Ringelblumen, Thymian, Melisse und Gewürzen kleine Geschenkseifen.
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Dienstag, 21. Juli 2020, 10.00 Uhr
Dienstag, 20. Oktober 2020, 10.00 Uhr
Anforderungen:
1,5 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
6,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wir beginnen den Workshop mit einer kleinen Wanderung und sammeln viele bunte Blüten, aus denen wir dann sprudelnde Badepralinen herstellen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 22. Juli 2020, 10.00 Uhr
Was?
Für einen kleinen Mittagsimbiss wird gesorgt.
Anforderungen:
bis 14.00 Uhr, für Grundschüler, Eltern sind willkommen
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
15,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Husten, Schnupfen, Halsweh… Es gibt vieles, was uns das Atmen erschwert.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 22. Juli 2020, 18.00 Uhr
Was?
Aber es gibt viel Hilfe aus der Natur.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.

Treffpunkt:
Friesau - Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Freitag, 10. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 17. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 24. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 31. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 7. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 14. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 21. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 28. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 4. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 11. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 18. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 25. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Was?

Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anforderungen:
Parkplätze vor dem Grundstück
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651/87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Spende
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Weisbach - Burgruine Wysburg - Ziemestalbrücke - kleines Otterbachtal - Weisbach Dorfmuseum
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 25. Juli 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 6,5 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 180 m, Einkehr
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Eine geschichtliche und naturkundliche Wanderung
Treffpunkt:
Mödlareuth - Deutsch-Deutsches Museum
Wann?
Samstag, 25. Juli 2020, 10.00 Uhr
Anforderungen:
bis 16.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wir sammeln gemeinsam Heilkräuter aus dem Kräutergarten und bereiten uns daraus eine leckere Wildkräuter-Butter zu, mit frischem Brot ein Hochgenuss
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Dienstag, 28. Juli 2020, 10.00 Uhr
Anforderungen:
2 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
6,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wir beginnen mit einer kleinen Wanderung und sammeln Kräuter und Blüten, bestimmen diese und lernen ihre Wirksamkeit kennen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 29. Juli 2020, 10.00 Uhr
Was?
Daraus stellen wir einen Frischkäse und eine Kräuterbutter her und kochen gemeinsam einen kleinen Mittagsimbiss.
Anforderungen:
bis 14.00 Uhr, für Grundschüler, Eltern sind willkommen
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
15,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Für eine gesunde Haut: Unser Gesicht - rein & strahlend. Für jeden Hauttyp gibt es die richtige Gesichtsmaske.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Mittwoch, 29. Juli 2020, 18.00 uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
25,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.

Treffpunkt:
Friesau - Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Freitag, 10. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 17. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 24. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 31. Juli 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 7. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 14. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 21. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 28. August 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 4. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 11. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 18. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Freitag, 25. September 2020, Einbruch der Dunkelheit
Was?

Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anforderungen:
Parkplätze vor dem Grundstück
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651/87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Spende
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Monatsangebot für Juli als PDF