Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Termine im Juli

Treffpunkt:
Kräuterstube Remptendorf, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wir sammeln gemeinsam Heilkräuter aus dem Kräutergarten und bereiten uns daraus eine leckere Wildkräuter-Butter. Mit frischem Brot ein Hochgenuss.

Anforderungen:
2 h | weitere Ferienveranstaltungen erfragen |
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640 22605 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
ja

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Unterwegs im Wald

xxx

Treffpunkt:
Median Klinik Bad Lobenstein, Eingang, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 2. August 2024, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. August 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 30. August 2024, 19:30 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 21. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 14 Uhr
Samstag, 16. November 2024, 14 Uhr
Was?

Shirin Yoku - Waldbaden - Das sind Begriffe die einen um die Ohren schwirren, aber was steckt dahinter? Kommen Sie mit mir in den Wald, zu einem Schnupperwaldbad. Wir tauchen in die Atmosphäre des Waldes ein. Sie lernen viel über die Farbe Grün, Bäume und Kräuter. Bei einfachen Übungen, der jeweiligen Jahreszeit entsprechend, nehme Sie die Atmosphäre, die Ruhe und den Duft des Waldes in sich auf.

Anforderungen:
1,5 h | 2 km | Skg: leicht | bitte mitbringen: Sitzunterlage
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Mit einer Speziallampe ausgerüstet erkunden wir die Welt von nachtaktiven Insekten und Fledermäusen in der Friesauer Gartenoase. Beobachten und fotografieren Sie Falter, Käfer und Hautflügler aus nächster Nähe.

Anforderungen:
bis 01 Uhr | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

Entdecken Sie in und um Ziegenrück alte Wanderwege neu und erfahren dabei Interessantes zu Natur und Geschichte!

Treffpunkt:
Vereinshaus, Plothental, 07924 Ziegenrück
Wann?
Samstag, 3. August 2024, 10 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 10 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 10 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 10 Uhr
Samstag, 7. Dezember 2024, 10 Uhr
Was?

Entdecken Sie in und um Ziegenrück alte Wanderwege neu und erfahren dabei Interessantes zu Natur und Geschichte!

Anforderungen:
wechselnde Touren 4 - 10 km | trittsicheres Schuhwerk und Rucksackverpflegung
Naturführer(in):
Kerstin Höbelt, Tel.: 0173 3626366 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4 € Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre: einen Cent je cm Körpergröße
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
WanderPP, Greifensteinstraße 2, 04722 Bad Blankenburg
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wanderung nach Kleingölitz über die Eselstränke zur Kesselwarte und zurück über die Kesselwände Richtung Greifenstein mit Ausblick auf die wunderschöne Natur und mehr als 1000 Jahren Geschichte. 

Anforderungen:
3,5 h | 6,5 km | Hd: 160 m | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Iris Klug, Tel.: 0176 21214615, www.klugwandern.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
6 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Waldhotel am Stausee, 07338 Hohenwarte
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Als der Hohenwarte Stausee ab 1940 angestaut wurde, versanken in seinen Fluten neben vielen kleinen Mühlen auch zwei Dörfer. Wir begeben uns auf die Suche nach den ehemaligen Standorten und erfahren dabei die enorme Veränderung der Landschaft seither. Im Abschluss unserer Wanderung kehren wir im Waldhotel am Stausee ein und genießen Thüringer Gastlichkeit.

Anforderungen:
3,5 h | 7 km | Skg: mittel | Hd: 150 m |
Naturführer(in):
Roswitha Leber, Tel.: 036734 22268 oder 0172 6366001 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
hinterer PP der Feengrotten, Feengrottenweg 2, 07318 Saalfeld
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Der Bergbau war die Grundlage des Lebens in unserer Region. Daraus entstanden viele andere Handwerke und Industriezweige. Besuchen Sie mit mir die Feengrotten! Staunen Sie, wie aus Eisenoxiderde im Ton Ocker nach dem Dekorbrand ein schönes Eisenrot entsteht. Wandern Sie mit mir ein Stück und genießen Sie unser freies Lunchpaket! 

Anforderungen:
4 h |
Naturführer(in):
Bettina Thieme, Tel.: 036703 70499; 0172 6338025, http://www.thieme-design.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
29 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Kräuterstube Remptendorf, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Mit getrockneten Duft- und Heilkräutern stellen wir uns unsere eigene Duftmischung zusammen und basteln daraus ein Duftsäckchen. 

Anforderungen:
1,5 h | weitere Ferienveranstaltungen erfragen |
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640 22605 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
ja

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
PP Hotel Mellestollen, Wittmannsgereuther Str. 105, 07318 Saalfeld
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Das malerische Siechenbachtal wirkt erfrischend. Von dort steigen wir hoch zum imposanten Spitzberg und erreichen den Gipfel, der mit tollem Ausblick belohnt. Der Rückweg führt uns entlang des Wittmanngereuther Tal, wo wir die Ruhe der Natur und die Schönheit der Umgebung in vollen Zügen genießen können. Start und Ziel ist das Waldhotel Mellestollen. Gönnen wir uns dort nach der Wanderung etwas Kühles, um den Tag in mitten der Natur abzurunden! 

Anforderungen:
PP Hotel Mellestollen, Wittmannsgereuther Str. 105, 07318 Saalfeld
Naturführer(in):
Sandy Rechlin, Tel.: 0179 1221932, www.gefuehlsfee.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Bauhaushotel Probstzella, Park, Großgeschwendaer Berg, 07330 Probstzella
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Stubenhocker? Nichts für uns! Wir gehen raus und lernen geschützte Tiere und ihre Lebensräume am Grünen Band bei Probstzella kennen. Zu Besuch bei Wildkatze, Schwarzstorch, Fledermaus und Co.

Anforderungen:
2 h | 3 km | Skg: leicht |
Naturführer(in):
Stiftung Naturschutz Thüringen | 0172 2367948 | veranstaltung@stiftung-naturschutz-thueringen.de | www.stiftung-naturschutz-thueringen.de
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Naturhotel „Sommerfrische Lothramühle“, Lothramühle 38, 07338 Drognitz
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Vor Sonnenuntergang starten wir mit Wissenswertem und Spielerischem in das Leben der fliegenden Kobolde. Zur Blauen Stunde, wenn die Dämmerung langsam den Tag vertreibt, segeln die wendigen Nachtjäger lautlos am Himmel und können mit Detektoren hörbar gemacht werden. Bei einer Wanderung im Dunkeln beobachten wir die Flugsäugetiere in ihren natürlichen Lebensräumen. Die Tour ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. 

Anforderungen:
3 h | 3 km | Skg: leicht | Hd: 70 m |
Naturführer(in):
Marika Hauptmann, Tel.: 0177 7117164 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 € | Ki. 5 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Mit einer Speziallampe ausgerüstet erkunden wir die Welt von nachtaktiven Insekten und Fledermäusen in der Friesauer Gartenoase. Beobachten und fotografieren Sie Falter, Käfer und Hautflügler aus nächster Nähe. 

Anforderungen:
bis 01 Uhr | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Feengrotten am Brunnentempel, Feengrottenweg 2, 07318 Saalfeld
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Spielerisch nähern wir uns an diesem Abend gemeinsam dem Leben der Fleder-mäuse. Vor Sonnenuntergang geht es los im Saalfelder Stadtwald. Mit etwas Glück können wir die Kobolde der Nacht mit Detektoren hörbar machen und im Schein der Abenddämmerung sehen! Die Wanderung im Dunkeln ist ein Erlebnis für alle Altersgruppen, aber besonders für Kinder ab 6 Jahren. 

Anforderungen:
3 h | 2 km | Skg: leicht |
Naturführer(in):
Saalfelder Feengrotten | 03671 55040 | kundenservice@feengrotten.de
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Vor der Median Klinik, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Sonntag, 14. Juli 2024, 9 Uhr
Sonntag, 11. August 2024, 9 Uhr
Sonntag, 1. September 2024, 9 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2024, 9 Uhr
Sonntag, 17. November 2024, 9 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2024, 9 Uhr
Was?

Entdecken Sie auf einer naturkundlichen Wanderung die Umgebung von Bad Lobenstein und erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes zur Stadtgeschichte, von Bergbau, berühmten Persönlichkeiten und Natur am Wegesrand.

Anforderungen:
2 - 2,5 h | wechselnde Touren 4 - 8 km | SKG: leicht
Naturführer(in):
Alexandra Triebel, Tel.: 0173 3543128, 036643 599556 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, Saalgasse 2, 07927 Hirschberg
Wann?
Sonntag, 14. Juli 2024, 10 Uhr
Was?

Oft gehen wir an Pflanzen vorüber, ohne sie zu bemerken. Viele von ihnen sind heilsame und kraftbringende Kräuter, deren Wirkungen bei vielen Menschen in Vergessenheit geraten ist. Auf unserer kleinen Wanderung von Venska nach Hirschberg, entlang am Grünen Band, lernst du die Kräuter für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden kennen und erkennst wie sie genutzt werden können. Aus unserem Sammelgut stellen wir etwas für die Hausapotheke her. 

Anforderungen:
6 h | 4 km | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
45 € inkl. Skript, kleinem Mittagsimbiss/Getränken in der Kräuterwerkstatt
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
PP vor Klinik Bergfried, Zum Fuchsturm 20, 07318 Saalfeld
Wann?
Sonntag, 14. Juli 2024, 10 Uhr
Was?

Wir nehmen uns Zeit der idyllischen Saale zu folgen, bewundern die Kunstwerke vom Biber, genießen Picknick in Fischersdorf, steigen hinauf auf luftige Höhen, um dem Teufelsberg einen Besuch abzustatten. Entspannt und mit Vorfreude auf was Kühles, geht es bergab nach Obernitz. Im Biergarten können wir uns auf ein Päuschen einfinden, um anschließend über das Schloss Wetzelstein, den Anstieg zur Klinik Bergfried hinaufzugehen. 

Anforderungen:
6 h | 10 km | Skg: mittelschwer | Hd: 270 m |
Naturführer(in):
Sandy Rechlin, Tel.: 0179 1221932, www.gefuehlsfee.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
15 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Unterwegs im Wald

xxx

Treffpunkt:
Median Klinik Bad Lobenstein, Eingang, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 2. August 2024, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. August 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 30. August 2024, 19:30 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 21. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 14 Uhr
Samstag, 16. November 2024, 14 Uhr
Was?

Shirin Yoku - Waldbaden - Das sind Begriffe die einen um die Ohren schwirren, aber was steckt dahinter? Kommen Sie mit mir in den Wald, zu einem Schnupperwaldbad. Wir tauchen in die Atmosphäre des Waldes ein. Sie lernen viel über die Farbe Grün, Bäume und Kräuter. Bei einfachen Übungen, der jeweiligen Jahreszeit entsprechend, nehme Sie die Atmosphäre, die Ruhe und den Duft des Waldes in sich auf.

Anforderungen:
1,5 h | 2 km | Skg: leicht | bitte mitbringen: Sitzunterlage
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase
Wann?
Freitag, 19. Juli 2024, b. Eintritt d. Dämmerung
Was?

Mit einer Speziallampe ausgerüstet erkunden wir die Welt von nachtaktiven Insekten und Fledermäusen in der Friesauer Gartenoase. Beobachten und fotografieren Sie Falter, Käfer und Hautflügler aus nächster Nähe. 

Anforderungen:
bis 01 Uhr | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Bahnhof, 07387 Krölpa
Wann?
Samstag, 20. Juli 2024, 10 Uhr
Was?

Unsere Wanderung führt uns in die Erdgeschichte vor über 300 Millionen Jahren und wie unsere Region dadurch schon von Steinzeitmenschen besiedelt wurde. Aber auch die jüngere Geschichte wird lebendig, wenn wir die beeindruckende Kulisse der Burg Ranis erblicken. 

Anforderungen:
Bahnhof, 07387 Krölpa | 5 h | 9 km | Skg: mittel | Hd: 120 m |
Naturführer(in):
Roswitha Leber, Tel.: 036734 22268 oder 0172 6366001 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
PP am Eisenbahn Viadukt, Paulinzella 17, 07422 Paulinzella
Wann?
Sonntag, 21. Juli 2024, 10 Uhr
Was?

Bei einer Wanderung rund um den Ort und die Klosterruine Paulinzella gibt es noch weitere geschichtlich interessante Orte und Details zu erkunden, zum Beispiel zu alten Handelsstraßen oder Gerichtsorten wo die letzte Hinrichtung war. 

Anforderungen:
5 - 6 h | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Alexandra Triebel, Tel.: 0173 3543128, 036643 599556 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Aparthotel Am Rennsteig, Oßlaberg 6, 07343 Wurzbach
Wann?
Donnerstag, 25. Juli 2024, 19 Uhr
Was?

Vor Sonnenuntergang starten wir am Aparthotel in Wurzbach. Informativ und spielerisch nähern wir uns an diesen Abend gemeinsam dem Leben der Fledermäuse. Mit etwas Glück können wir die Kobolde der Nacht mit Detektoren hörbar machen und im Schein der Abenddämmerung sehen! Die Wanderung im Dunkeln ist ein Erlebnis für alle Altersgruppen, aber besonders für Kinder ab 6 Jahren. 

Anforderungen:
3 h | 2 km | Skg: leicht |
Naturführer(in):
Naturpark-Verwaltung, Tel.: 0361 573925090, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Karolinenhof, Karolinenfield 11, 07368 Remptendorf
Wann?
Freitag, 26. Juli 2024, 19 Uhr
Was?

Vor Sonnenuntergang starten wir mit Wissenswertem und Spielerischem in das Leben der fliegenden Kobolde. Zur Blauen Stunde, wenn die Dämmerung langsam den Tag vertreibt, segeln die wendigen Nachtjäger lautlos am Himmel und können mit Detektoren hörbar gemacht werden. Bei einer Wanderung im Dunkeln beobachten wir die Flugsäugetiere in ihren natürlichen Lebensräumen. Die Tour ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. 

Anforderungen:
3 h | 3 km | Skg: leicht | Hd: 20m |
Naturführer(in):
Marika Hauptmann, Tel.: 0177 7117164 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 € | Ki. 5 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Freitag, 26. Juli 2024, b. Eintritt d. Dämmerung
Was?

Mit einer Speziallampe ausgerüstet erkunden wir die Welt von nachtaktiven Insekten und Fledermäusen in der Friesauer Gartenoase. Beobachten und fotografieren Sie Falter, Käfer und Hautflügler aus nächster Nähe. 

Anforderungen:
bis 01 Uhr | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Ziegenhof im Saaletal, Neumannshof 2, 07389 Gössitz
Wann?
Samstag, 27. Juli 2024, 18 Uhr
Was?

Musik- und Tanzveranstaltung mit der Liveband „Rock Bandits“. Ab 18 Uhr gibt es leckere Speisen und Getränke. Lasst uns gemeinsam in den Sommer tanzen! 

Anforderungen:
ohne Anmeldung |
Naturführer(in):
Naturpark-Partner Ziegenhof im Saaletal | 0176 56190219 | 0174 9083022 | Facebook: Ziegenhof im Saaletal
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Treffpunkt:
Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, Saalgasse 2, 07927 Hirschberg
Wann?
Sonntag, 28. Juli 2024, 10 Uhr
Was?

Wer das Wort „Giftpflanzen“ hört, denkt vielleicht eher an Pflanzen aus entfernten Ländern. Doch auch in unserer Heimat gibt es einige Exemplare, die teilweise hochgiftige Substanzen enthalten und sogar tödlich wirken können. Wanderung von Mödlareuth nach Hirschberg, inkl. Transfer.

Anforderungen:
6 h | 8,5 km | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
20 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Technisches Denkmal „Historischer Schieferbergbau“, BNE-Mobil neben dem Mannschaftshaus, Staatsbruch 17, 07349 Lehesten
Wann?
Mittwoch, 31. Juli 2024, 10:30 - 16 Uhr
Was?

Die Bergwiesen im Naturpark sind besonders wichtige Lebensräume, die es zu schützen gilt. Aber was lebt überhaupt alles in einer Bergwiese, was lässt sich dort alles entdecken? Wir gehen mit euch auf die Suche! Ein Mitmach-Angebot für die ganze Familie! Bildung für nachhaltige Entwicklung bereits ab 3 Jahren! 

Anforderungen:
ohne Anmeldung |
Naturführer(in):
Naturpark-Verwaltung, Tel.: 0361 573925090, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Monatsangebot für Juli als PDF